Veranstaltung

Lade Veranstaltungen

Kinder sind wunderbare, sehr neugierige kleine Personen. Sie sind Meister:innen im Entdecken ihrer Umgebung und auch beim Kennenlernen des eigenen Körpers. Bei vielen Eltern taucht dann die Frage auf: Was ist normal? Wie können und sollen kleine Kinder ihren Körper wahrnehmen dürfen? Und wo ist es wichtig, die eigenen Grenzen zu kennen und zu wahren? Ohne gleichzeitig den Raum der Kinder zu beschränken?

Der Verein offene Treffpunkt hat dazu am 22. April 19-20:30 Uhr einen Themenabend organisiert. Michèle Schlageter, dipl. Sozialpädagogin und Sozialarbeiterin FH von der Fachstelle für sexuelle Gesundheit BL gibt uns einen spannenden Einblick in ihre Arbeit, und hat jede Menge toller Kinderbücher im Gepäck. Das Angebot ist kostenlos und offen für alle neugierigen Eltern. Übers ganze Jahr verteilt bietet der Verein Offener Treffpunkt kostenlose Themencafés mit Fachpersonen an und bietet der Binninger Bevölkerung niederschwelliches und qualitatives Fachwissen aus erster Hand.