Project Description

Eltern-Kind Turnen

  • Eltern-Kind Turnen
  • Eltern-Kind Turnen

Bewegung, Spiel und Spass 

Das  Eltern-Kind-Turnen findet jeden Montagnachmittag in der Margarethen-Turnhalle, Schulstandort Dorf statt. Das Turnen fördert Ihr Kind ganzheitlich in vielen verschiedenen Entwicklungsbereichen. Wir singen, tanzen, springen, spielen und erkunden dabei die Turnhalle.

Wissenswertes

Kann ich eine Probestunde vereinbaren?

Eine Probestunde ist immer möglich und kostenlos. Bitte bei der Kursleitung anmelden.

Wieviel kostet eine Turnstunde?

Eine Turnstunde kostet CHF 12.00/Stunde pro Eltern-Kind-Paar. Für zwei Kinder kostet die Stunde CHF 18.00/Familie. Dazu kommt der jährliche Mitgliederbeitrag des Vereins offener Treffpunkt von CHF 30.00.

Kann ich Geschwister mitbringen?

Geschwister-Kinder sind herzlich willkommen. sie sind bis 2-jährig gratis, danach kostet eine Turnstunde CHF 18.00 für 1 Elternteil mit 2 Kindern.

Soll/muss ich regelmässig kommen?

Sie bezahlen nur diese Turnstunden, an welchen sie auch teilnehmen. Trotzdem empfehlen wir regelmässig an dem Kurs teilzunehmen, da die Stunden aufeinander aufbauen und sich Eltern-Kind-Paare besser kennenlernen und in der Gruppe eine Vertrautheit entsteht.

Können auch die Grosseltern mit dem Kind teilnehmen?

Ja, alle sind herzlich willkommen. Jeder turnt so wie er kann.

Gibt es immer freie Plätze?

Die Gruppengrösse ist abhängig von der Nachfrage. Es gibt jedoch eine maximale Anzahl Eltern-Kind-Paare, die gemeinsam turnen können. Dies aufgrund der Platz- und Materialverhältnisse in der Turnhalle. Es gibt die Möglichkeit sich auf eine Warteliste eintragen zu lassen.

Ist mein Kind zu alt für das Turnen, wenn es in den Kindergarten kommt?

Das ELKI-Turnen richtet sich an Kinder ab 2 Jahren bis zum Kindergarteneintritt. Ist ein Eltern-Kind-Paar schon länger dabei und möchte gerne nach dem Kindergarteneintritt weiterhin kommen, ist das möglich.

Das Eltern-Kind-Turnen (Elki-Turnen) richtet sich an Eltern /Grosseltern mit Kindern ab 2 Jahren. Die Turnstunden sind spielerische Bewegungslektionen, die in einer Gruppe mit anderen Eltern-Kind-Paaren in der Turnhalle stattfinden. Eine Turnstunde hat jeweils 1 Motto oder Thema (z.B. „Indianer“ oder „Hampelmaa“) und ist wie folgt aufgebaut: Anfangslied, Aufwärmen anhand von Spielen, gemeinsamen Übungen, Finger- oder Kniereiterversli o.ä. teilweise mit Kleingeräten. Danach wird gemeinsam eine Bewegungslandschaft mit Grossgeräten aufgebaut, die frei von den Kindern in Begleitung der Bezugsperson bespielt und beturnt werden darf. Zum Abschluss der Stunde folgt eine „Streichelgeschichte“ (Massage für das Kind ausgeführt durch die Bezugsperson) und das Abschiedslied.

Ziel des Elki-Turnens ist es, die natürliche Bewegungsfreude der Kinder zu fördern mit der Möglichkeit, dies gemeinsam mit einer Bezugsperson zu erleben.

Offener Treffpunkt Binningen